Marco Walter aus Löhningen und Taha Serhani aus Winterthur haben am eidgenössichen Turnfest im Programm 6 in Aarau das Podest verpasst. Im Mehrkampf wurde Taha Serhani fünfter, nachdem er beim ersten Gerät gestürzt war. Marco Walter wurde neunter. In seinem letzten Einzelwettkampf auf nationaler Ebene erlebte Marco Walter grosse Emotionen, wie er gegenüber Radio Munot sagte. Gewonnen wurde der Mehrkampf von Oliver Hegi.

Tim Richter und Gianna VerrilliIm Programm 5 wurde Tim Richter guter 15. Mit einer schönen Reckübung schloss er seinen Wettkampf ab. Obwohl er die Auszeichnung nur um 3 Ränge verpasste, konnte er mit seinem Wettkampf zufrieden sein.

Nach dem Turnfest geht eine lange Saison zu Ende.

Rangliste

Co-Sponsoren

S und TSasag CilagGloor Imobilien Heilzentrum Efthymiou-Veitinger

Wir unterstützen

coolandclean