Berichte

Thurgauer Kunstturn Cup

In Frauenfeld gewannen die Schaffhauser Kunstturner am Thurgauer Kunstturn Cup in jeder gestarteten Kategorie eine Medaille.
Im Einführungsprogramm war Edis Senürek mit dem 3. Platz erfolgreich. Im Programm 1 gewann Lucas Jonesco die Goldmedaille und im Programm 2 Maxi Glaeser die silberne Auszeichnung. Auch die weiteren Turner von KUTU-SH zeigten starke Leistungen. Mit Jonas Räpple auf dem 6. Rang im Programm 1, sowie Leon Montanille als 4. und Joseph Mascot als 7. im Programm 2 kamen noch weitere Top-Ten Plätze dazu.
In der Zwischenwertung des Ostschweizers Cups liegt Edis Senyürek im Einführungsproramm auf dem dritten Rang. Im Programm 1 hat Lucas Jonesco seinen zweiten Rang verteidigt. Im Programm 2 fehlen Maximilian Glaeser nur gerade 0.125 Punkte auf den Leader. Er liegt ebenfalls auf dem zweiten Zwischenrang.

Rangliste