«Die Schweizer Meisterschaften Kunstturnen der Junioren (SMJ) finden über das Wochenende im Ausstellungszentrum Lugano statt. «Ein Sportevent von nationaler Bedeutung, der mit Herausforderungen auf höchstem Niveau aufwartet», begrüsst Michele Foletti der Stadtpräsident der Tessiner Metropole die besten Nachwuchsturner des Landes. Die Wettkämpfe werden am Samstag und Sonntag ausge­tragen.

Sieben Schaffhauser am Start
Insgesamt werden sieben junge Kunstturner nach Lugano reisen. Es sind dies im Programm 1: Minh Russenberger, Adrian Joder, Anton Droganov, Manuel Kronenberg; im Programm 2: Tobias Wäckerlin sowie im Programm 3: Enrico und Matteo Poroli. Betreut werden die Schaffhauser Turner von Cheftrainer Ueli Strub. «Ich freue mich auf das kommende Wochenende. Endlich ist der Höhepunkt da, auf den man die ganze Saison hingearbeitet hat.» Doch nicht nur die jungen Kaderturner von Kutu SH werden in Lugano sein und um Spitzenplätze kämpfen.

Im Einsatz an den Juniorenmeisterschaften stehen auf der Funktionärsebene ebenfalls einige Schaffhauser. So wird Erich Wanner als Kampfrichter die Vorführungen bewerten. Als Speaker wird Roland Schlatter im Einsatz stehen und im Rechnungsbüro arbeitet IT-Spezialist und Kutu-SH-Trainer Martin Fuchs mit.

Co-Sponsoren

S und TSasag CilagGloor Imobilien