Viel Arbeit im Hintergrund verrichten die Kunstturner derzeit. Tim Leitenmair, langjähriges Aktivmitglied von Kunstturnen Schaffhausen (Kutu-SH), arbeitet jeweils als «Turner-Scout» für die Bundesligamannschaft StTV Singen. Damit sich die Turner nach der Anreise auf den Wettkampf vorbereiten können, trainieren sie jeweils am Tag zuvor in der Turnhalle Dreispitz. So auch letzten Freitag, als mit dem Türken Ferhat Arıcan (Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner am Barren in Tokio), Donnell Whittenburg (amerikanischer WM-Medaillengewinner) und dem deutschen Kaderathlet David Schlüter gleich drei Hochkaräter in Schaffhausen trainierten. Sehr zur Freude und zur Motivation der jungen Kutu-SH-Athleten. Sportlich hat das leider nicht geholfen, weil der StTv Singen gegen den TSV Pfuhl ganz knapp mit 33:37 verloren hat.

Co-Sponsoren

S und TSasag CilagGloor Imobilien