Der Schweizerische Turnverband hat das Schweizer Team für die Weltmeisterschaften vom 4. bis 13. Oktober 2019 in Stuttgart bestimmt. In der Mannschaft stehen:
Christian Baumann (24)
Pablo Brägger (26)
Benjamin Gischard (23)
Oliver Hegi (26)
Eddy Yusof (24)
Ersatz: Taha Serhani (24)

An den Weltmeisterschaften finden ein Mannschaftswettkampf, ein Mehrkampf- und die Gerätefinals statt. Die Mannschaften bestehen aus je fünf Turnern (plus je ein Ersatz), wobei vier pro Gerät turnen und schlussendlich die drei besten Noten in die Mannschaftswertung einbezogen werden.
An den Weltmeisterschaften geht es neben den WM-Rängen vor allem um die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 2020. Das primäre Ziel für die Schweizer Turnriege ist es, sich als Mannschaft für Tokio zu qualifizieren. Dafür müsste sich das Team in den Top 12 klassieren.

Co-Sponsoren

S und TSasag CilagGloor Imobilien Heilzentrum Efthymiou-Veitinger

Wir unterstützen

coolandclean