Am Samstag, 13.04. fand das Ligafinale aller Turnligen des Badischen Turnerbundes in Löffingen statt. Am frühen Morgen musste die Bezirksliga an die Geräte. Alle 6 Mannschaften der Vorrunde waren am Start. Der StTV Singen war der grosse Favorit auf den Aufstieg in die Landesliga. In der Vorrunde gewannen die Jungs vom Hohentwiel alle direkten Begegnungen und führten die Tabelle verlustpunktfrei an. Die grössten Konkurrenten kamen vom TV Bretten und der SG Kirchheim II.

Der Start am Pauschenpferd war ungewohnt, da ein Wettkampf normalerweise am Boden beginnt. Doch hatten unsere Turner ihre Nerven unter Kontrolle und turnten bis auf einen Sturz alle ihre Übungen durch. Trotzdem lag das Turnteam vom StTV Singen nach dem Pauschenpferd auf dem letzten Platz. Nun begann die Aufholjagd. Nach dem zweiten Gerät, den Ringen, konnte man sich auf den vierten Platz vorarbeiten. Am Sprung wollte man sich dann endgültig die Führung im Wettkampf holen. Aber durch einen Sturz beim schwierigen Sprung Kasamatsu von Nick Amon reichte es nur zum zwischenzeitlichen 2.Platz.
Nach der Halbzeitpause gingen unsere Jungs wieder mit riesengroßer Motivation und Freude an die Geräte. Der Barren sollte die Wende bringen. Doch wie verhext war es am heutigen Wettkampftag. Leichte Unsauberkeiten und dazu noch 2 Stürze verhinderten auch nach dem Reck die Führung. Mit einem Rückstand von 1,05 Punkten wechselten die Singener an das Schlussgerät Boden. Endlich konnten unsere Turner dem Druck standhalten und erturnten sich durch herausragende Bodenübungen von Tim Richter und vor allem von Nick Amon 47,50 Punkte am Boden und somit einen am Ende souveränen Sieg mit 259,35 Punkten vor der SG Kirchheim II mit 254,40 Punkten und dem TV Bretten mit 243,90.
Damit hat das Turnteam den Meistertitel in der Bezirksliga gewonnen und den Aufstieg in die Landesliga geschafft.
Die StTV Singen Mannschaft turnte in der Besetzung: Nick Amon, Maximilian Glaeser, Tim Richter (alle drei von Kutu Schaffhausen), Yannik Bäuml, Alex Dardonov, Joseph Mascot, Rainer und Volker Wiechert.

Co-Sponsoren

S und TSasag CilagGloor Imobilien Heilzentrum Efthymiou-Veitinger

Wir unterstützen

coolandclean