Berichte

Gute Leistungen am REKA-Test

Am Samstag fand im Dreispitz der REKA-Test statt. 40 Turner aus der ganzen Ostschweiz im Alter zwischen 6 und 8 Jahren zeigten den zahlreichen Zuschauern, was sie bereits auf dem Kasten haben. Dabei wurde nicht nur das Können an den 6 olympischen Geräten getestet, sondern zusätzlich auch noch ihr Bewegungsgefühl am Trampolin und ihre Kraft und Beweglichkeit. Aus Schaffhauser Sicht waren Luca Volger, Felix Stuber, Edis Senyùrek und Kevin Avson am Start. Sie machten ihre Sache gut und konnten sich alle gegenüber dem Training noch etwas steigern.
Dank einer schönen Darbietung am Boden und am Pferd konnte sich Luca den 13. Rang erkämpfen. Knapp dahinter, auf dem 15. Platz, reihte sich Felix ein, der mit dem fünfbesten Kraftergebnis viele Punkte gewinnen konnte. Edis schaffte mit einer ausgeglichenen Leistung den 20. Platz. Als drittbester seines Jahrgangs kann er sehr zufrieden sein. Auch Kevin konnte sich als 21. in der Mitte des Klassements positionieren.
Die Trainer waren dementsprechend mit den Leistungen der 4 Nachwuchsturner zufrieden.
Am Freitag, 22. Dezember folgt dann mit dem Weihnachtscup der letzte Wettkampf der langen Saison. Dort sind dann wieder alle Dreispitzturner im Einsatz und zeigen bereits Übungen der kommenden Saison.

Rangliste
Fotos